Fit für das Rote Kreuz

„Fit für das Rote Kreuz“ – unter diesem Motto veranstalten das orthofit und die Wasserwacht des Roten Kreuzes im März und April eine „Benefit“-Aktion!

Wir wollen etwas Gutes für unseren Körper tun und damit gleichzeitig Spenden für einen guten Zweck beim Roten Kreuz sammeln: Die Wasserwacht benötigt für ihre Tauchausbildung und die zukünftigen Rettungstaucher noch Material, nämlich Tauchjackets.

Wenn du das Frühjahr nutzen möchtest, um fit zu werden für die anstehende Sommer- und Badesaison oder einfach deinen Körper in Form bringen möchtest, dann mach mit, ob nun als Rotkreuzler, Unterstützer oder Fitness-Profi!

Wie läuft die Aktion ab?
Vom Samstag, dem 16. März bis zum Freitag, dem 10. Mai kannst du das gesamte Angebot des orthofit nutzen. Dazu gehören alle Fitnessgeräte, der eGym-Zirkel, alle Ausdauergeräte, die Sauna, die Dreamwater-Lounge, der Freihantelbereich, der Flexx-Zirkel und alle Kurse, die stattfinden! Und als zusätzliches Angebot gibt es immer samstags um 15 Uhr einen eigenen Gruppentermin für alle, die bei der „fit für das Rote Kreuz“-Aktion dabei sind. Am Anfang und am Ende der achtwöchigen Trainingszeit erhältst du eine kostenlose Analyse deiner Körper- und Muskel-Fett-Zusammensetzung, um deinen Trainingserfolg zu dokumentieren.
Der Kick-Off für die Aktion findet am Freitag, dem 1. März ab 17 Uhr im orthofit (Hans-Streif-Straße 4, Salmünster) statt, da erhaltet ihr und die Öffentlichkeit nochmal alle Informationen. Der erste Gruppentermin ist am Samstag, dem 16. März um 15 Uhr. Ein Midterm-Event gibt es am Mittwoch, dem 3. April um 19 Uhr ebenfalls im orthofit. Außerdem finden Sonderaktionen statt, über die du während des Projektes über Mail oder SocialMedia informiert wirst. Das Abschlussevent wird am Samstag, dem 11. Mai um 15 Uhr am Stausee in Ahl sein, wo die gesammelten Spenden an die Wasserwacht übergeben werden.

Wie kann ich mich anmelden?
Du kannst dich ab sofort bei Frank Kleespies, dem stv. Leiter der Wasserwacht, unter frank.kleespies@wasserwacht-birstein.de oder beim orthofit unter 06056 9859009 anmelden. Wir benötigen für die Anmeldung deine E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und natürlich Name und Wohnadresse. Wenn du Informationen über WhatsApp oder Telegram möchtest, teile uns bitte auch deine Handynummer mit.

Welche Kosten kommen auf mich zu?
Die Finanzierung der Teilnahme erfolgt gemäß der Bedingungen des von den Krankenkassen nach §20 SGB geförderten Präventionskurses „Fitness-Ampel“. Du musst vor deiner ersten Trainingsteilnahme für den Kurs 120 € bezahlen und erhältst nach dem Kurs ein Zertifikat, mit dem du dir von deiner gesetzlichen Krankenkasse zwischen 120 € und 75 € (je nach Förderbedingungen deiner Krankenkasse) zurückerstatten lässt. (Bei privaten Krankenkassen ist der zurückerstattete Betrag leider manchmal niedriger, wegen der vielen privaten Kassen haben wir keinen kompletten Überblick.)

Wodurch entstehen die Spenden für die Wasserwacht?
Das orthofit spendet je Teilnehmer 20 € an die Wasserwacht plus 1 € je kg Gewichtsreduktion zwischen den Körperanalysen am Anfang und am Ende. Nehmen mindestens 20 Personen an der Aktion teil, spendet das orthofit weitere 300 €, bei 30 Personen sogar 450 € und bei 40 Personen 600 €! Nimm also am besten gleich deine Familie und Freunde mit zur „Benefit“-Aktion!

Du bist schon Mitglied im orthofit und willst die Aktion unterstützen?

Du kannst Dich als orthofit-Mitglied selbstverständlich (kostenfrei) für die Aktion anmelden und dann an allen Veranstaltungen teilnehmen und wirst darüber auf dem Laufenden gehalten. Bei allen Veranstaltungen wird eine Spendendose des Roten Kreuzes stehen, über die du den Spendenbetrag für die Wasserwacht erhöhen kannst.

Gern kannst du diese Informationen in deinem Freundes-  und Bekanntenkreis weitergeben!